• Einwohnergemeinde Oberburg
  • Einwohnergemeinde Oberburg
  • Einwohnergemeinde Oberburg
  • Einwohnergemeinde Oberburg
  • Einwohnergemeinde Oberburg
  • Einwohnergemeinde Oberburg
  • Einwohnergemeinde Oberburg
  • Einwohnergemeinde Oberburg
Schrift verkleinernAuf Standardschriftgrösse zurücksetzenSchrift vergrössern
 

Gemeindeversammlung mit Jungbürgerfeier und Einbürgerungen

25.11.2013

Bericht und Fotos

Ganz im Zeichen von Brücken stand die diesjährige Jungbürgerfeier in Oberburg. Sie fand traditionsgemäss anschliessend an die November-Gemeindeversammlung statt. In humorigen Worten begrüsste Gemeinderatspräsidentin Rita Sampogna an die anwesend 17 der insgesamt 33 Oberburger Jungbürger/innen.

«Die Übergabe der Bürgerbriefe an die 18-Jährigen ist eine Brücke von der Jugend ins Erwachsenenleben», betonte sie und streifte kurz einige Rechte und Pflichten, welche mit der Volljährigkeit auf die Jungbürger/innen zukommen. Rita Sampogna hofft, dass die 18-Jährigen nun selber (symbolisch) viele neue Brücken bauen, Verantwortung wahrnehmen und neue Herausforderungen annehmen. Und sie freut sich bereits darauf, wenn etliche Jungbürger/innen sich irgendwann auch für das Gemeindewohl engagieren werden.

Brücken geschlagen wurden auch zu den beiden neu eingebürgerten Familien. Unter grossem Applaus der Anwesenden verteilte Gemeinderätin Andrea Pieren die Einbürgerungsurkunden an die langjährigen Oberburger Bürger/innen Kannathas Sivalingam und Töchterchen Akaly sowie Snezana und Milko Nikitic mit ihren Töchtern Jelena, Angela und Nina.

Die Traktanden 1 (Erneuerung der Brücken Verzweigung Krauchthalstrasse / Lauterbachstrasse / Zimmerbergstrasse) und 2 (Zustandsaufnahme privater Abwasseranlagen) sorgten für viel Diskussionsstoff). Während der Investitionskredit bei Traktandum 1 mit grossem Mehr auf Zustimmung stiess, wurde jener von Traktandum mit 32 zu 30 Stimmen abgelehnt.

Mit einem feinen Apéro für alle liessen die Jungbürger/innen, die neu Eingebürgerten und alle anderen Anwesenden den Abend gemütlich ausklingen.
sim

JungbürgerInnenzoom
JungbürgerInnen
Einbürgerungenzoom
Einbürgerungen
 
 
Emmental
© 2017, Einwohnergemeinde Oberburg, Emmentalstrasse 11, Postfach, 3414 Oberburg, Tel. 034 420 12 12, Mail.
Alle Rechte vorbehalten, Realisierung durch format webagentur (eine Abteilung der Talus Informatik AG). Informationen Barrierefrei.