• Einwohnergemeinde Oberburg
  • Einwohnergemeinde Oberburg
  • Einwohnergemeinde Oberburg
  • Einwohnergemeinde Oberburg
  • Einwohnergemeinde Oberburg
  • Einwohnergemeinde Oberburg
  • Einwohnergemeinde Oberburg
  • Einwohnergemeinde Oberburg
Schrift verkleinernAuf Standardschriftgrösse zurücksetzenSchrift vergrössern
 

CORONAVIRUS - WICHTIGE INFORMATIONEN!!

31.03.2020

Aktuelle Informationen

Allgemeines

Auf Grund der ausserordentlichen Lage hat der Gemeinderat Oberburg einen Krisenstab aus Behörde, Schule und Verwaltung eingerichtet. Der Schutz der Bevölkerung steht im Zentrum. Ergänzend zu den eidgenössischen und kantonalen Vorgaben gelten folgende Massnahmen:

  • Die Schule Oberburg sowie die Tagesschule (Mittagstisch) bleiben bis am 19. April 2020 geschlossen (Elternbrief). Der Fahrdienst wird ab sofort eingestellt.


  • Die Gemeindeversammlung vom 8. Juni 2020 wird auf den 7. September 2020 verschoben. Die Mitgliederversammlung der Schwellenkorporation vom 11. Mai 2020 auf den 31. August 2020.



  • Die Schalter der Gemeindeverwaltung bleiben geschlossen. Die Verwaltung ist jedoch jederzeit per Telefon und Mail erreichbar. (Hinweisblatt).


  • Die Einsicht in Auflageakten (Baugesuche) ist auch weiterhin möglich. Nach telefonischer Absprache können wir einen Termin vereinbaren oder Ihnen einen Auszug per Mail oder Post zustellen.


  • Sämtliche Sitzungen und Anlässe der Einwohnergemeinde werden auf das Notwendigste reduziert.


  • Die gesamte Oberburger Bevölkerung wurde mittels Brief aufgefordert, zu Hause zu bleiben!



Gesundheitliche Fragen

Bundesamt für Gesundheit BAG
Aktuelle Beurteilung Kanton Bern
Risiko evaluieren
Bundesvideo die Lage ist ernst!

  • Hotline des BAG zu Gesundheitsfragen 058 463 00 00
  • 24h Medphone 0900 57 67 47
  • Kinderärztlicher Notfalldienst 0848 885 885
  • Spital Burgdorf 034 421 21 21
  • Notarzt 144


Neue Online-Plattform für die Früherkennung von Infektionsherden aufgeschaltet
Auf der Webseite www.covidtracker.ch können potenziell infizierte, aber auch nicht infizierte Menschen aus der ganzen Schweiz ihren Wohnort (PLZ) sowie eine Selbsteinschätzung ihrer Gesundheitssituation erfassen. Die Daten werden anonym erfasst, erlauben aber eine lokal differenzierte Aussage über mögliche Infektionsherde.


Finanzielle Fragen

Selbständigerwerbende, Eltern, Personen in Quarantäne
Der Bundesrat hat Massnahmen getroffen, um die wirtschaftlichen Folgen der Corona Krise für betroffene Unternehmen und Arbeitnehmende abzufedern. Ab sofort haben Selbständigerwerbende, Eltern welche die Kinder betreuen müssen sowie Personen welche sich in Quarantäne befinden, Anspruch auf Entschädigung für Erwerbsausfall. Die Entschädigungen werden durch die zuständigen AHV-Ausgleichskassen ausgerichtet. Formulare und weitere Infos unter nachstehendem Link.
Corona Erwerbsersatzentschädigung für Selbständigerwerbende, Eltern und Quarantänenfälle


Kurzarbeit für Mitarbeitenden und Gesellschafter einer GmbH oder AG
Neben den Mitarbeitenden kann neu auch für die Gesellschafter einer GmbH oder AG (Inhaber) Kurzarbeit angemeldet werden. Das Formular und weitere Infos unter nachstehendem Link.
Kurzarbeitsentschädigung in Zusammenhang mit dem Coronavirus


Überbrückungskredite für Unternehmen
Der Bundesrat stellt Unternehmen in der Schweiz aufgrund der wirtschaftlichen Folgen des Coronavirus Liquiditätshilfen im Umfang von insgesamt 20 Milliarden Franken zur Verfügung. Mit Überbrückungskrediten (COVID-19-Kredite) werden betroffene Unternehmen möglichst unbürokratisch, gezielt und rasch unterstützt. Das Formular und weitere Infos unter nachstehendem Link.
Anmeldeformular Überbrückungskredite


  • Hotline des Kanton für allgemeine Fragen zu Corona 0800 634 634


Hilfsangebote

  • Koordination Hilfsangebote für Oberburg
    Die Gruppe "Oberburg Hilft" koordiniert Hilfsangebote für Oberburg.

  • Angebot Kirchgemeinde 
    Wir helfen gerne weiter bei der Vermittlung von Botengängen zum Einkaufen oder für andere Besorgungen. Gerne stehen wir ihnen auf für Seelsorgegespräche via Telefon zur Verfügung. Silvia Stohr, Pfarrerin, silvia.stohr@kirche-oberburg.ch, 034 424 07 71


  • Besorgungsdienst Schweizerisches Rotes Kreuz SRK
    Gratis Lieferung, Kaufbetrag wird in Rechnung gestellt
    besorgungsdienst@srk-bern.ch; www.srk-bern.ch/besorgungsdienst-srk
    Telefon 031 919 08 18 (Montag bis Freitag, 9–11 Uhr)


  • Anlaufstellen bei Gesprächsbedarf
    Schweizerisches Rotes Kreuz Burgdorf 034 420 07 77 oder 034 420 07 70
    Kirchgemeinde Oberburg, Hans-Jürgen Hundius 034 422 24 39
    Kirchgemeinde Oberburg, Silvia Stohr 034 424 07 71


  • Pro Senectute Burgdorf 034 420 16 50
    Mitarbeitenden der Pro Senectute nehmen sich Zeit, die Sorgen und Ängste der Menschen anzuhören und suchen mit ihnen nach Lösungen, um ihre individuelle Situation zu verbessern. Gemeinsam entwickeln sie Ideen, wie der Alltag zu Hause bewältigt werden kann. Die Fachpersonen beraten sie in Alters- oder bei Gesundheitsfragen.


  • Meldeportal für Einsätze Kanton Bern
    Der Kanton Bern rechnet in den kommenden Monaten mit einem zusätzlichen Bedarf an personellen Ressourcen, damit die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung trotz Covid19-Pandemie gewährleistet werden kann. Hier können sich Gesundheitsinstitutionen, Firmen, deren Dienstleistungen einen direkten Zusammenhang mit der Bewältigung der Corona-Krise haben sowie Fachpersonen aus bestimmten Berufen für mögliche Einsätze registrieren. Dauer und Ort der Einsätze richten sich nach dem aktuellen Bedarf. https://www.coronavirus-bern.ch/

  

Informationen für Fremdsprachige

Fletë fakti në shqip
صحيفة وقائع باللغة العربية
普通話簡介
Ficha técnica em português
Činjenice na srpskom
Hoja informativa en español
Bilgi sayfası Türkçe


Unterhaltung/Abwechslung

Videobotschaft Musik Frohsinn auf Facebook


Bleiben Sie jetzt zu Hause!


 
 
Emmental
© 2020, Einwohnergemeinde Oberburg, Emmentalstrasse 11, Postfach, 3414 Oberburg, Tel. 034 420 12 12, Mail.
Impressum | Datenschutz | Barrierefrei.