• Einwohnergemeinde Oberburg
  • Einwohnergemeinde Oberburg
  • Einwohnergemeinde Oberburg
  • Einwohnergemeinde Oberburg
  • Einwohnergemeinde Oberburg
  • Einwohnergemeinde Oberburg
  • Einwohnergemeinde Oberburg
  • Einwohnergemeinde Oberburg
Schrift verkleinernAuf Standardschriftgrösse zurücksetzenSchrift vergrössern
 

Hochwasserschutz Luterbach

06.11.2019

Aktuelle Information über Stand der Arbeiten

Gerne informieren wir Sie wie vereinbart periodisch über den aktuellen Stand unseres Hochwasserschutzprojektes Luterbach, Oberburg. Seit unserer letzten Information vom März 2019 ist auf unserer Baustelle wiederum viel geleistet worden.

Am 23. Mai 2019 durften wir am Meilensteinfest die Einweihung unseres Durchlassbauwerks feiern. Es freute uns sehr, dass zahlreiche Personen an diesem Anlass teilnahmen. Weitere wichtige Eckpunkte der letzten Monate waren die Verlegung des Fischbachs, die Erstellung des Tosbeckens und die Erstellung der Musterstrecke (Gewässerrevitalisierung im Abschnitt B). Weiter wurde in den letzten Monaten beidseitig des Bauwerks mit den Dammschüttarbeiten begonnen.

Auf Grund des nassen Wetters der letzten Wochen mussten die Dammschüttarbeiten vorläufig eingestellt werden. Sollte sich noch einmal eine Trockenphase abzeichnen ist geplant, die 4‘000 m3 Material, welche sich aktuell im Depot befinden, noch einzubauen.

Aktuell liegt nun die Priorität bei der Gewässerrevitalisierung Abschnitt B und später C. Letzte Woche wurde der Luterbach in diesem Bereich mittels Wasserhaltung trockengelegt und die Bauarbeiten am Gerinne begonnen. Bevor diese Arbeiten gestartet werden konnten, mussten in einem aufwändigen Verfahren die bestehenden Neophyten bekämpft und teilweise entsorgt werden.

Bis Ende September 2019 haben wir für die Planung und Realisierung unseres Hochwasserschutzprojektes bisher Fr. 6.5 Mio. ausgegeben. Die Planung sieht vor, dass wir bei optimalen Bedingungen die Bauarbeiten inkl. Revitalisierung im Herbst 2020 abschliessen können.

In der Bilderstrecke sehen Sie einige Eindrücke der Baustelle. Für weitere Fragen oder Auskünfte stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüsse

Martin Zurflüh
Geschäftsführer Schwellenkorporation Oberburg



 
 
Emmental
© 2019, Einwohnergemeinde Oberburg, Emmentalstrasse 11, Postfach, 3414 Oberburg, Tel. 034 420 12 12, Mail.
Impressum | Datenschutz | Barrierefrei.