Panorama Oberburg

Gemeinde Oberburg erhält Baubewilligungskompetenz

16. Mai 2022

Übertragung der vollen und unbefristeten Baubewilligungskompetenz per 1. Juli 2022

Übertragung der vollen und unbefristeten Baubewilligungskompetenz per 1. Juli 2022

Der Einwohnergemeinde Oberburg wird mittels Verfügung vom 6. Mai 2022 die volle Zuständigkeit zur Bewilligung von Baugesuchen unbefristet übertragen. (Art. 33 Abs 3 BauG)

Gegen die Verfügung kann innert 30 Tagen ab Publikation Beschwerde beim Rechtsamt der Direktion für Inneres und Justiz, Münstergasse 2, 3011 Bern, eingereicht werden. Die Beschwerde muss einen Antrag, die Angabe von Tatsachen und Beweismittel, eine Begründung sowie eine Unterschrift enthalten. Greifbare Beweismittel sind beizulegen.

Die neue Zuständigkeitsordnung gilt für alle Baugesuche, die nach Eintritt der Rechtskraft der Verfügung eingereicht werden.

Oberburg, 16. Mai 2022
Der Gemeinderat

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.