Schriftskulptur Oberburg

Frühe integrierte Förderung

Frühe integrierte Förderung

In den ersten Lebensjahren werden wichtige Weichen für die weitere Entwicklung gestellt.

Die Frühe integrierte Förderung Oberburg hat zum Ziel, Kinder im Vorschulalter in ihrem Lern- und Entwicklungsprozess in- und ausserhalb der Familie zu unterstützen. Sie hilft Familien mit Migrationshintergrund, sich mit lokalen Organisationen und Institutionen vertraut zu machen. (Das Angebot gilt auch für Schweizer Familien.)

Angebot
Die Frühe integrierte Förderung Oberburg

  • bietet niederschwellige Beratung von Eltern
  • ist Vermittlerin von Informationen der verschiedenen Bildungs- und Betreuungsangebote für Vorschulkinder sowie der Unterstützungsangebote für die ganze Familie.
  • vermittelt Schlüsselpersonen
  • nach Wunsch in den Sprachen deutsch, serbisch, kroatisch, englisch (weitere Sprachen folgen)

Koordinationsstelle Frühe integrierte Förderung Oberburg
Monique Buri
Mobil 078 966 95 30
Bürozeit: Montag von 13.30 – 15.00 Uhr (oder nach Vereinbarung)

Postadresse
Einwohnergemeinde Oberburg
Frühe integrierte Förderung
Monique Buri
Emmentalstrasse 11
3414 Oberburg
078 966 95 30
krdntnsstll-ffbrbrgbntch



Gemeindeschreiberei
Kinder und Jugendliche, Kulturelle Einrichtungen, Obligatorische Schulzeit, Prävention, Soziale Sicherheit, Vorschule
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.